FAQ

Wie teuer ist eine JUSO-Mitgliedschaft?

Die Jahresbeiträge für die JUSO CH kategorisieren sich in vier Stufen:

  • 45.- für Nicht-Verdienende
  • 60.- für Wenig-Verdienende (Praktikant*innen, Lernende, usw.)
  • 100.- für Voll-Verdienende
  • 120.- als Solidaritätsbeitrag

Falls du jünger als 26 bist, kannst du noch gratis die Mitgliedschaft in der SP beantragen (Doppelmitgliedschaft). Die Mitgliederbeiträge werden für politische Zwecke, Kampagnen und Events verwendet, dabei fliesst ca. ein Viertel aufs Konto der JUSO CH und die restlichen drei Viertel auf das Sektionskonto der JUSO Luzern.

Kann ich der JUSO Luzern spenden?

Wir sind über jegliche Spende und finanzielle Beihilfe unglaublich dankbar. Unsere Bankangaben findest du unter Kontakt.

Kann ich auch als Nicht-Mitglied an den Versammlungen teilnehmen?

An den Mitgliederversammlungen (MV's) und dem Parteitag (PT) darf man ohne Probleme teilnehmen. Sie sind öffentlich und sollen einen transparenten Einblick in unsere Arbeit geben. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Wie regelmässig trifft sich die JUSO Luzern?

Jeden Monat veranstalten wir, jeweils am ersten Freitag im Monat, ein Zusammentreffen. Meistens starten wir im August/September mit einem Kick-Off, worauf verschiedene MV's und Bildungsblöcke folgen. Im Frühling findet normalerweise der Parteitag statt. Im Juni machen wir unser Abschlussgrillieren, um daraufhin in die Sommerpause zu gehen. Neben den regelmässigen Veranstaltungen treffen wir uns sehr oft zu Sitzungen, Aktionen, einem Bier oder Spassanlässen.

Während Zeiten von Wahlen & Initiativen sind wir oft auf der Strasse unterwegs, um zu flyern, Werbung zu machen und Wahlkampf zu schmeissen.

Wie ist die JUSO Luzern aufgebaut?

Die Stimme unserer Politik ist die Basis. Jedes Mitglied bestimmt gleichberechtigt mit, wie wir uns positionieren, welche Projekte wir umsetzen und wohin die Zukunft der JUSO Luzern führt. Die Basis kann sich in Arbeitsgruppen (AG) engagieren, welche Ideen, Aktionen und die öffentliche Arbeit in spezifischen Themenfeldern ausarbeiten und planen. Die AG's agieren selbstständig und stehen im stetigen Kontakt mit dem Vorstand, in welchem sie je eine Vertretung haben. Der 5-köpfige Vorstand und das Co-Präsidium sorgen schlussendlich für die administrative Umsetzung, taktische Koordination und mediale Wirksamkeit aller Projekte und Ideen der Basis und AG's. Der Revisionstelle kommt dabei die Überprüfung der Finanzen und Vorstandsarbeit zu.

Wie bewerbe ich mich um ein Amt?

Falls du das Interesse an einem Vorstandsposten hast, dann melde dich ungeniert mit einem Kandidaturschreiben beim Vorstand. Wenn dich ein anderweitiges grösseres Engagement mit mehr Verantwortung interessiert, dann kontaktiere ebenso den Vorstand und wir schauen zusammen für die passende Lösung.

Wie kann ich mich anderweitig engagieren?

Versuche dein Umfeld und deinen Freundeskreis zu animieren, politisch aktiv oder interessiert zu sein. Nimm an Demonstrationen und Kundgebungen teil, um zusammen mit anderen Zeichen gegen Ungerechtigkeiten zu setzen. Es gibt in Luzern viele aktive, linke Kollektive, welche sich über jede Unterstützung freuen.

Wen kann ich bei sonstigen Fragen ansprechen?

Kontaktiere ungeniert den Vorstand über die Unterseite "Kontakt".