über uns

 

 

Die JUSO Kanton Luzern ist die Dachorganisation aller im Kanton Luzern bestehenden Sektionen der Jungsozialist*innen. Sie ist zuständig für den Austausch und die Koordination zwischen den verschiedenen Sektionen, den kantonalen Gremien der SP, der Gewerkschaften und anderen linken Gruppierungen. Sie ist das Sprachrohr der Jusos im Kanton Luzern zu kantonalen Vorlagen und politischen Ereignissen.

Wir setzen uns ein für die universellen Werte offener, moderner Gesellschaften. Freiheit, Gleichheit und Solidarität sind für uns nicht veräusserbar. Deshalb setzen wir uns ein für einen Kanton Luzern, in dem Menschen ungeachtet ihrer Herkunft, sozialen Schicht und körperlichen Leistungsfähigkeit die gleichen Möglichkeiten offenstehen, gemäss ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten am öffentlichen Leben teilzuhaben. Wir kämpfen für einen modernen, offenen, solidarischen und ökologischen Kanton Luzern mit einem starken Service Public zu dem alle, auch Vermögende und Unternehmen, ihren Teil beitragen.

Für einen Kanton für alle statt für wenige, leben wir das Ändern!

 

VORSTAND

Der Vorstand organisiert und koordiniert die Aktivitäten der JUSO Kanton Luzern, beschliesst kurzfristige Positionen und ist das Sprachrohr der JUSO Kanton Luzern gegenüber der Öffentlichkeit und gegenüber von anderen Organisationen.

von links nach rechts: Severin Stalder, Jonas Ineichen, Lorena Stocker, Priya Kumar, Livia Meyer

 

Die Vorstandsmitglieder

Lorena Stocker

Präsidentin

lorena@juso.lu
079 101 63 72

Jonas Ineichen

Vizepräsident

jonas@juso.lu
076 748 46 00

Severin Stalder

99%-Initiative-Sammelverantwortlicher



Livia Meyer

Finanzverantwortliche, Präsidentin JUSO Sursee