Medienmitteilungen

Positionspapier zur aktuellen Covid-Lage und Demonstrationen

Positionspapier zur aktuellen Covid-Lage und Demonstrationen

Das Leben der Menschen wird seit über einem Jahr stark durch das Corona-Virus geprägt. Um die Verbreitung zu verhindern, treffen Bund und Kantone seit über einem Jahr verschiedene Massnahmen. Einige dieser Massnahmen, unter anderem die Zertifikatspflicht, stellen eingriffsintensive Freiheitseinschränkungen dar. …
Mehr lesen
Guerilla-Hochzeit für die Ehe für Alle

Guerilla-Hochzeit für die Ehe für Alle

Am Nachmittag des 11. September fand im Zeichen der Ehe für Alle eine Guerilla-Hochzeit statt. Auf dem Kornhausplatz vor dem Rathaus setzte die JUSO Luzern zusammen mit dem Regionalkomitee der Ehe für Alle mit der Aktion ein Zeichen für ein …
Mehr lesen
JUSO Luzern fasst die Parolen

JUSO Luzern fasst die Parolen

An der Mitgliederversammlung vergangenen Samstags auf dem NF49 in Emmenbrücke fasste die Basis der JUSO Luzern die Parolen für die Abstimmungen des 26. Septembers. "Mit einer klaren Deutlichkeit sprachen sich die Mitglieder für die beiden nationalen Vorlagen aus. Für die …
Mehr lesen
Inselifest 2021 wird verschoben!

Inselifest 2021 wird verschoben!

Für den Samstag des 18. Septembers plante die JUSO Luzern zusammen mit dem Veranstaltungskollektiv momentum und der SP Stadt Luzern das Inselifest. Jenes sollte als Strassenfest auf den Carparkplätzen stattfinden, um den bisher ungenutzten Platz zu beleben und das angenommene …
Mehr lesen
121 Unterzeichnende wehren sich gegen Faschismus

121 Unterzeichnende wehren sich gegen Faschismus

Nach der unbewilligten Gedenkfeier von Rechtsextremen beim Sempacher Schlachtdenkmal hat sich Widerstand gegen das Vorgehen der Behörden formiert. In einem offenen Brief an den Luzerner Regierungsrat und den Stadtrat von Sempach bringen die Unterzeichnenden ihre Enttäuschung über das Vorgehen der …
Mehr lesen
Luzern ist bunt!

Luzern ist bunt!

Nach der Demo vom 12. Juni, als Coronaleugner*innen Hand in Hand mit Nazis durch die Stadt zogen und friedliche Gegendemonstrant*innen von Faschos vor den Augen der Polizei angegriffen wurden, kam es kurz darauf zu einer Kranzniederlegung beim Schlachtdenkmal durch Neonazis …
Mehr lesen
Das ist erst der Anfang

Das ist erst der Anfang

Dort wo normalerweise hunderte Menschen aus allen Schichten und Klassen zusammenkommen, schwimmen wir heute mit einem Gummiboot über das Inseli. Wir erleben gerade das zweite Jahrhunderthochwasser innert nicht mal 20 Jahren. Dieses Hochwasser ist erwiesenermassen auf die menschengemachte Klimakrise zurückzuführen, …
Mehr lesen
Appell der AG Jugend, junge Erwachsene und Corona

Appell der AG Jugend, junge Erwachsene und Corona

Partys für über 20-jährige als Pilotveranstaltungen ermöglichen Sehr geehrter Herr Regierungsrat Graf Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf unser aller Leben und erfordert ein grosses Mass an Eigenverantwortung und Solidarität. Wir Jugendlichen haben angesichts dieser Umstände viel Verständnis für die …
Mehr lesen
Luzerner Jungparteien vereint gegen das PMT-Gesetz

Luzerner Jungparteien vereint gegen das PMT-Gesetz

Luzerner Jungparteien vereint gegen das Polizeimassnahmen-Gesetz (PMT) Im Vorfeld der Abstimmungen haben wir als Jungparteien des Kantons Luzern beschlossen, das Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus vom 25. September 2020 (PMT) entschieden abzulehnen. Wir halten jedoch die umfassenden …
Mehr lesen