Medienmitteilungen

Nein zur Kündigungsinitiative

Nein zur Kündigungsinitiative

Heute Nachmittag, am 9. September ging die JUSO Kanton Luzern gegen die Kündigungsinitiative auf die Straße. Es wurde eine Mauer vor dem Torbogen errichtet, um ein Zeichen gegen die Abschottungs- und Spaltungsstrategie der SVP zu setzen. Am 27. September stimmt …
Mehr lesen
JUSO Luzern fordert Gratismasken für Schüler*innen

JUSO Luzern fordert Gratismasken für Schüler*innen

Gestern wurde bekannt, dass Luzern gedenkt als schweizweit erster Kanton eine Maskenpflicht für Kantons- und Berufsschüler*innen einzuführen. Die JUSO Luzern begrüsst diesen Entscheid, fordert vom Kanton jedoch die kostenfreie Bereitstellung des Mundschutzes. Die Maske wird immer mehr zur alltäglichen Begleiterin …
Mehr lesen
Protest als Begrüssung zur Session!

Protest als Begrüssung zur Session!

Am heutigen Montag, 18. Mai 2020 führte die JUSO Stadt Luzern, zusammen mit SEEBRÜCKE Luzern, eine Aktion vor der Kantonsratssession durch. Damit will man auf die aktuell katastrophalen Bedingungen in den Flüchtlingscamps auf Griechenland aufmerksam machen. Ausserdem wurde in der …
Mehr lesen
Lancierung Petition: Evakuierung Moria

Lancierung Petition: Evakuierung Moria

Am 11. Mai lancierte JUSO Stadt Luzern, zusammen mit Seebrücke Luzern, eine Petition, welche die Luzerner Kantonsregierung auffordert, sich beim Bund u.a. für die sofortige Evakuierung vom Flücht- lingscamp Moria in Griechenland stark zu machen. Gleichzeitig soll Bereitschaft signalisiert werden …
Mehr lesen
Fazit der städtischen Wahl des 29. März

Fazit der städtischen Wahl des 29. März

Das vorgestrige Wahlresultat zeigt eines deutlich: Die linken Bestrebungen einer sozialen und ökologischen Stadt Luzern und die Jungen finden in der Bevölkerung Unterstützung. Auch die Resultate der JUSOplus widerspiegelt dies – trotz Sitzverlust. Die Unannehmlichkeiten der Covid-19-Pandemie verhinderten glücklicherweise die …
Mehr lesen
JUSOplus fordert mehr Raum für Kultur

JUSOplus fordert mehr Raum für Kultur

Zwei grosse Verluste werden Luzerns Nacht- und Kulturleben stark verändern: Das Ende des langjährigen und bekannten Uferlos am Geissensteinring und der Metzgerhalle am lebendigen Trottoir der Baselstrasse 1. Ein Rückblick zeigt, dass Kulturraum immer wieder vernachlässigt und verdrängt wurde. Die …
Mehr lesen
Offener Brief: Fetisov Journalism Awards

Offener Brief: Fetisov Journalism Awards

Offener Brief für die Absage der «Fetisov Journalism Awards» Der Journalismus ist ein wichtiger Bestandteil unserer Demokratie. Als sogenannte «Vierte Gewalt» sorgen die Medien für einen stets kritischen Blick auf politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Ereignisse. Möglichst unparteiisch sollte diese Berichterstattung …
Mehr lesen